>
Sie sind hier: BERICHTE

Laufen im September | Laufclub Warndt startet Herbstoffensive

v.l. Reinhard Lippert, Jörg Dietrich, Gerd Thiry mit Silber

Laufwettkämpfe im Spätsommer und Herbst sind witterungsbedingt erträglicher und wegen des Saisonendes konditionsbedingt stabiler. Am ersten Septemberwochenende haben dies die Wettkämpfer des LC Warndt eindrucksvoll bewiesen.

Das M60er-Team Jörg Dietrich, Gerd Thiry und Reinhard Lippert erkämpften sich im württembergischen Bad Liebenzell den Vizemeistertitel bei der Deutschen Meisterschaft über 10 km Straßenlauf.

Am gleichen Tag holte sich Familie Franz aus Klarenthal im heimischen Merzig beim Saarschleifenlauf zweite Plätze: Papa Patrick beim Halbmarathon über 21,1 km in 1:20,03 min. in M35, Sohn Nelson über 2 km in 9,06,5 min. in U8 und Tochter Malin beim Bambinilauf über 250 m. Bei der gleichen Veranstaltung im 5 km-Lauf wurde Jolina Schmitt, Ludweiler 3. der WJ16 in 21:49,2 min.

Am Samstag davor präsentierte Liz Schäfer das LC-Warndt-Trikot beim belgisch-deutschen Eifel-Ardennen-Halbmarathon in St. Vieth/Bleialf. Liz lief dort in Altersklasse W55 in 1:53:59 auf den 2. Platz.(Lip)


Eingestellt am 10.09.2017 um 18:12 Uhr Von: Reinhard Lippert